Expertin für (Cyber-) Mobbingprävention und Medienerziehung

Kinder

lernen in meinen  Coachings und Trainings:


Mobbingprävention

Aus Mobbing schnell wieder heraus zu

     kommen oder gar nicht erst hinein.

Kein Opfer mehr zu sein oder zu werden

     und Konflikte sicher zu beenden.

Tätern den Wind aus den Segeln nehmen.

 sich von schädlichen Meinungen unabhängig zu             machen

 auf ihre Intuition zu hören

 den Umgang mit Gefühlen

 die Gedanken in eine positive Richtung zu steuern

 klar zu kommunizieren 


Medienführerschein

einen sicheren Umgangs mit Fotos,

     Fakenews, Klassenchats, Kindersuchmaschinen,

     Videoplattformen, SozialMedia und Datenschutz

alles über Cybermobbing und Cybergrooming

Eltern

erfahren in meinen Elternvorträgen:


Mobbingprävention

Ihr Kind für die Konflikte und  

    Herausforderungen des Lebens zu stärken.

Einen sicheren Hafen für ihr Kind zu bieten

     und unnötige Konflikte zu Hause zu

     vermeiden.

Ihr Kind für den weiteren Lebensweg zu

     stärken, sodass es selbstsicher seinen

     eigenen Weg geht.

Pädagogen

trainieren in meinen Fortbildungen:


Mobbingprävention

Einen einheitlichen Umgang mit dem

    Thema im Team zu haben.

Konflikte und Mobbing zu minimieren,

    sodass das Stresslevel sinkt und das

    Wohlbefinden bei allen steigt.

Kinder und Jugendsliche nachhaltig zu

    stärken.

Medienerziehung

welche Gefahren im Internet lauern und welche Studien es dazu gibt

wie man Kinder bestmöglich in der digitalen Welt schützt

 ab wann Kinder reif sind für ein Handy und welche sinnvolle, digitale Regeln es gibt

✔ wo und wie Kinder Hilfe finden, wenn Sie betroffen sind

Das sagen meine kleinen und großen Kunden:

Jens Weddermann

Kita Winnigstedt


„Prävention und Selbstbehauptung ist bereits in der Kita ein wichtiges Thema, besonders in der heutigen Zeit.

Denn je früher man beginnt, die Kinder für bestimmte Themen wie Mobbing und Ausgrenzung zu sensibilisieren, desto selbstsicherer und gefestigter können sie im Alltag bestehen. Und genau hier setzen die Inhalte des Programms an. Sowohl unsere Kita-Kinder als auch die Mitarbeiter der Einrichtung haben sehr von diesem Präventionsangebot profitiert und die Inhalte in den Alltag übernommen.“



- Meine Vision - 


DAFÜR STEHE ICH


Meine Vision ist es, dass schon die Kleinen wissen, wie sie mutig, empathisch und selbstbewusst durch ihr Leben gehen können.


Dazu braucht es Eltern, die den Kindern in ihrer Vorbildfunktion den Mut und die Kraft geben, an sich zu glauben.

 

So unterstütze ich ganzheitlich Kinder und Eltern in Trainings und Coachings dabei, in ihre volle Kraft und psychische Widerstandsfähigkeit zu kommen.